Little mermaid

Fighting in built up areas ; ...be sure to wear some flowers in your hair... ; Wenn du denkst,es geht nicht mehr,kommt von irgendwo ein Fürzchen her

Freund/innen dieses Blogs

adventkalender15, mita, Tesas Blog, welle, Glückliches 2015, adventkalender14, adventkalender13, alika, Geschichten einer Rueckkehrerin, Hallo!, Erinnerungen..., StoriesOfMyLifeBlogspot, sandra38, adventkalender12, Millicent, Action & Fun, Die Fun(d)grube. , wasserfee, Adventskalender 2016, CoraLino unsere blogbar, fallowthehappy * carina1908, fairysblog, osterhaesin, Ich liebe das Chaos!, backstage, KD, maxirosi, grantscherben, kleinerSonnenschein, Antiteilchen, Carina Obweger, Goodbye Austria, Sense of Humor, LILI, Susanne Poechacker, spinnweb, sky, etoile77, adventkalender 11, roma, manusoe, Markus Schauer, andi (w) 2202, Kristallsalz, Mrs Robinson, Dale, soul, minze, Kritik ist schick, adventkalender 10, fragezeichen, WOMAN Special, lemontree, hopewoman23, cosmic, mauzzal86, Magnolie, marimike, oldmama, purple81, MUM, Zurück zum Start, Lieblingsbilder, nicmum, malu, irland1976, adventkalender 08, adventkalender 09, kraehe, eves Weihnachtsblog, ., dancestar, Freigeist (extrem), regengold, paintinggirl, lisselka, Horshid, das tigerchen, antrie, [untitled], nureinwort, Cat-Angel, minni79, betonentchen, Himmelsphaenomene, [untitled], ISLANDKISS, krabbe, KUNST, sksk, mcboss, Animafelice, bergfee, speranza, Mallory, myangel26, just me, koma, brokenheart, flower, 80´s, melody, Moon willow, Puppi 2, schwesterchen, doggylicious, zuckermaus, littleprincess, [untitled], tristezza, haasi1, schlumpfine, fashionvictim, pink , Sunflower, indian, bellemichelle, Baby-Blog, amica, exengelchen, mishu, Emmy, winnie82, lotta, WEIHNACHTSBLOG, ~Little_Devil~, justemma, billi, passionflower, griechenland, Elfenstaub, selyna, Lieblingsmänner, novemberregen, riki55, glueckskaefer, ophelia30, Gingers Blog, Pfirsich, dendrobium, fulmi, Schwangerschafts Blog, Witze - Blog, marieblue,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)

Statistik

  • 3211 Tage online
  • 542816 Hits
  • 925 Stories
  • 7211 Kommentare

Letzte stories

@libby

ungehört und ausgegrenzt fühls... marieblue,2017.07.25, 06:57

Liebste Soul,

ja, das sind mehrere Sachen, die da zusa... libbydoe,2017.07.24, 21:27

Liebe Libby,

gestern habe ich mir gedacht "von Libby... soul,2017.07.24, 16:25

Back to the Blog

Gestern hab ich nach langer Zeit mal wie... libbydoe,2017.07.24, 14:573 Kommentare

Liebe Libby!!!!!!!!!!

Wo seids denn immer? Fehlst hier im Blog... indian,2016.11.07, 15:59

Liebe Libby!

Du warst ja schon lange nicht mehr hier!... maine coon,2016.11.03, 20:07

Liebe Libby!

Hallihallo, möchte liebe Grü&s... indian,2016.10.24, 10:44

@Kate

Hallo,Kate...schön,auch wieder mal... libbydoe,2016.02.17, 17:45

Kalender

Februar 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
10
15
16
17
18
22
23
24
25
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    marieblue (Aktualisiert: 24.11., 18:37 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 24.11., 15:58 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 23.11., 09:07 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 23.11., 09:00 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 23.11., 08:55 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 23.11., 08:52 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 23.11., 08:46 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 23.11., 08:40 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 17.11., 11:10 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 17.11., 08:32 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 14.11., 09:09 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 7.11., 16:32 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 1.11., 21:42 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 23.9., 22:42 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 22.9., 16:06 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 13.9., 07:13 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 25.7., 06:57 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 12.6., 20:45 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
Samstag, 21.02.2009, 15:47

Habt ihr heute als Erwachsene auch noch Lieblingsmärchen?
Sind es andere als die,die euch damals als Kind gefallen haben?
Gibt es Märchen,bei denen euch gegruselt hat oder immer noch gruselt?
Rührt euch ein Märchen zu Tränen?
Welche Märchen haltet ihr für Kindergeeignet und welche nicht?


Eines meiner Lieblingsmärchen heutzutage als Erwachsene ist "Die kleine Meerjungfrau" (von Hans Christian Andersen).
Es geht um Sehnsucht und Liebe,die am Ende gar nicht erfüllt wird.
Beides Themen,die man als Erwachsener besser versteht.

Ein weiteres ist "Des Kaisers neue Kleider",ebenfalls von Hans Christian Andersen.
Ein "Klassiker",hat mir schon als Kind gefallen und gefällt mir heute noch.Ist euch die gesellschaftskritische Komponente aufgefallen?

Ebenfalls seit damals bis auch heute haben mir gefallen/gefallen mir: Die Gänsemagd und ihr treues Pferd Falada
und ein interessantes Märchen der Gebrüder Grimm,aber leider hab ich den genauen Titel vergessen: mit einem Wildschwein und 2 Brüdern

Als Kind haben mir auch "die Klassiker" der Gebrüder Grimm gefallen: Rotkäppchen
Schneeweißchen und Rosenrot
Dornröschen
Die 12 Schwäne
etc.

Immer schon ein bisschen "strange" fand ich:
Das tapfere Schneiderlein
Rumpelstielzchen
Max und Moritz
Die roten Schuhe

Geliebt hab ich die Malbücher mit den diversen Motiven.
Da konnte ich mich kreativ betätigen.
Hörkassetten hatte ich auch viele.
Und ich hatte noch einen Viewmaster.

Beim Märchen "Hänsel und Gretel" hab ich mich kaum getraut weiterzudrücken beim Viewmaster,oder hab ganz schnell weitergedrückt,weil ich wusste,da kommt ein Bild mit der Hexe drauf,da hat sie echt furchteinflößend ausgesehen.Bah,das konnte ich mir einfach nicht ansehen.

Filme hab ich kaum gesehen.
Heute aber zählt "Die kleine Meerjungfrau" aus den 70ern zu einem meiner Lieblingsfilme.
Ich schaffe es einfach nicht,nicht zu weinen,wenn ich den Film sehe oder das Buch lese.

Der Mehrteiler "Das 10.Königreich" ist einfach fantastisch.
Spannung pur in allen 5 Teilen.

Ach,es gibt ja so eine Vielfalt an Märchen,
bekannte und weniger bekannte...


 
Ich mag märchen&sagen
generell sehr gern... eines meiner lieblingsmärchen ist das tapfere schneiderlein ein anderes - und das ist noch viel vielsagender - die 3 goldenen haare (grimm märchen): da wird der unstandesgemäße freier der prinzessin zum teufel geschickt um dessen 3 goldenen haare zu ergattern. dort trifft er auf des teufels großmutter, die ihm dabei hilft diese aufgabe zu meistern. ... Sie verzaubert den freier in eine ameise und versteckt ihn in der kittelfalte. dem teufel krault sie die haare während er döst und reißt ihm die 3 goldenen haare aus. letztlich konnte der könig nicht anders als ihm seine tochter zur frau zu geben.
während meiner nlp-ausbildung spielten wir auch mein lieblingsmärchen nach ... die gruppe dachte mir die rolle der prinzessin zu! das war für mich etwas unerwartet, weil ich gern die großmutter gespielt hätte. gelernt habe daraus - dass es für mich nix zu tun gibt, ausser zu warten. lg
 
Oh, "Der Teufel mit den 3 goldenen Haaren"
mag ich auch,
ganz besonders mag ich daran,
dass immer,wenn der Hauptcharakter in eine Stadt gekommen ist und die dort ein Problem hatten und von ihm eine Lösung wollten,hat er gesagt "Ich weiß alles"
und als er dann als Ameise bei des Teufels Großmutter gesessen ist,hat er nur auf die Antworten des Teufels hören müssen,die er der Großmutter erzählt hat,während sie ihm die goldenen Haare ausgerissen hat.
Und danach hatte er für alles die Antwort.
 
ganz genau

 
Märchen ...
Hallo!

Zuerst einmal danke für dein Kommentar in meinem Blog. Ich habe mich gefreut wie ein Honigkuchenpferdchen *ggg*

Also ich finde Märchen sind etwas wunderschönes, und sollten auf alle Fälle Kindern vorgelesen werden. Märchen laden zum Träumen, zum Nachdenken und zum Verstehen ein. Und ich kann mich noch erinnern wie gern ich es gehabt habe, wie mir meine Mutter am Abend ein Märchen vorgelesen hat und ich kannte jedes Märchen in und auswendig ;)
Ich finde Märchen zeigen, dass auch, wenn es Schlechtes auf der Welt gibt, das Gute immer siegt. Und das ist doch eine schöne Vorstellung.
Eines meiner Lieblingsmärchen war die Goldmarie und die Pechmarie.
Und vor Jahren hat es mal eine Serie namens "Prinzessin Fantaghiro" gespielt und ich habe sie keinen einzigen Sonntag verpasst. Diese Serie war auch richtig märchenhaft.
Also irgendwie hab ich jetzt Lust bekommen, wieder mal mein Märchenbuch hervorzukramen ;)
 
@libbydoe
erstmal danke für deine neue story! ich fühle mich gleich in meine kindheit zurückversetzt.

ich glaube nicht, dass ich ein lieblingsmärchen hatte. von den gebrüdern grimm habe ich eigentlich (fast) alle märchen gemocht.
heutzutage liebe ich das "fernsehmärchen" "drei nüsse für aschenbrödel". der film wird immer an weihnachten gespielt und gehört schon richtig zur tradition, dass ich den sehe. und wenn er um 6 uhr in der früh läuft.

heißt das märchen, das du meinst vielleicht "der singende knochen"?

lg fulmi
  • fulmi,
  • 2009.02.21, 19:26
 
Jaaaaaaa,fulmi,das könnte sein!!
Der Text (den der Knochen singt) geht etwa so:
Mein Bruder hat mich erschlagen,
unter der Brücke begraben,
zuerst nahm er sich das Wilde Schwein
und dann des Königs Töchterlein
 
Liebe Libby,
einen lustigen Faschingssamstag wünsche ich dir.



glg
Jacqueline
  • ,
  • 2009.02.21, 19:30
 
@libby
ja, dann ist es das märchen. hab da eine tolle seite gefunden:

http://www.grimmstories.com/de/grimm_maerchen/index

da gibts einige bekannte märchen von den gebrüdern grimm.
  • fulmi,
  • 2009.02.21, 19:36
 
@fulmi
Toll,das mit der 70er Jahre Kleidung!!

Werd dann nachher in diese Seite reinschauen.

Liebe Grüße
 
chippendales *lechz* :)

  • fulmi,
  • 2009.02.21, 21:14
 
@fulmi
Danke für die Chippendales!
 
bitte
mein schatzi hat grad so geschaut, weil er ein bild von de chippendales gesehen hat :)
  • fulmi,
  • 2009.02.21, 21:20
 
Hihi,dabei
können sie ihm doch gar nicht das Wasser reichen,gell ;)

Ja,es gibt halt a paar bedürftige junge Damen,die sich mit (Chippendale-)Bildern zufrieden geben müssen
 
@libby
niemals würd ich mein schatzi für die chippendales hergeben.

aber geh. du findest auch nochmal ein chippendale-double :)
  • fulmi,
  • 2009.02.21, 21:27
 
Fulmi,
vielleicht tanzt ja dein Schatzi heut ganz erotisch für dich
-exclusive for you
 
@libby
glaub ich nicht. der liegt jetzt auf der couch und schläft :)

vorher hab ich ihn gefragt, ob ich ihm mit brille oder ohne brille besser gefalle. und da hat er gemeint, eher ohne. das find ich sooooooo süß.
  • fulmi,
  • 2009.02.21, 21:34
 
Hallo!
Ja - ich bin stinkesauer - auch auf meinen Bruder - der hat heute einen gebraucht, um seinen Frust mit seiner Freundin zu "ertränken" - und mein "SCHATZ" hat sich nicht zweimal bitten lassen. Wenn ich ihm morgen vorwerfe, dass ich eigentlich auch gerne gegangen wäre (heute hat mich der Trotz nichts mehr sagen lassen!) - dann wird er 1000% sagen - ja, hättest ja mitgehen können ?!?!?!?!?!?!? Er meint es oft wirklich nicht böse, denn er ist der Meinung, man braucht ja nur sagen, was man will.....FEINGEFÜHL ist für ihn oft ein Fremdwort!

Männer - sehr oft ist es schön mit ihnen - doch manchmal ....

Etwas Gutes hat das ganze - ich habe endlich wieder mal Zeit gefunden, hier vorbeizuschauen. Nur am SA Abend sind halt leider nicht allzu viele da - schön dass ich dich antreffe! Bist mit deinem Bäuchlein allein zu Haus?
 
Butti,
hihi,wir 2 sind allein da vorm Laptop
Babylibbydoe ist inzwischen zur fleißigen Tagundnachtturnerin geworden :)

Das ist echt der Hammer!!Aber es wird so sein,wie du schreibst,er ist halt nicht sensibel für solche Dinge!!
Aber wieso fragt dich dein Bruder dann nicht...

Aber vielleicht kriegt der ja auch einen gewaltigen Kater...
 
@butti
ja, manchmal frag ich mich, wo das feingefühl bei den männern ist. so gehts mir mit meinem schatzi auch manchmal. und wenn ich dann mal was sage, dann bin ich gleich wieder eingeschnappt (laut ihm). es ist einfach nicht leicht mit den männern :)
  • fulmi,
  • 2009.02.21, 21:50
 
@ihr beide
Ja, die MÄNNER - mein Bruder hat eh zuerst mit mir telefoniert und dann so nebenbei gesagt, was wir heute vorhätten. Dann habe ich eben gesagt - eh nichts - Fernsehabend -dann hat er ganz lieb gesagt, ob es mir gleich wäre, wenn er sich heute seinen Schwager mal ausleihen könnte...."HAST EH NICHTS DAGEGEN?" Ehrlich gesagt, habe ich damit gerechnet, dass mein Mann sagt: NEIN - ich gehe heute nicht mit dir auf die PISTE" . FALSCH gedacht!!!
So sitze ich nun hier ----
@fulmi: HOMETRAINER ? HMMMMMMM - mein Stepper steht im Schlafzimmer und dient als Kleiderständer - er macht seine Sache echt gut!!!
@libbydoe - bekommst du ein Mädchen? *neugierigbin*
Ich träume ja immer wieder ,dass ich ein Kind gebäre - und es ist immer ein Mädchen....
 
@butti
oh ja, dieses "scheinheilige" drumrumreden kommt mir sehr bekannt vor. und wir schauen immer dumm aus der wäsche. wenigstens merkt der meine jetzt schon öfter, dass ich vielleicht auch gern dabei wär, wenn irgendwas ansteht. dann kann ich immer noch sagen, dass ich lieber daheim bleibe.

ja, hometrainer. wir beide haben uns seit 1. jänner schon ziemlich gut angefreundet würd ich sagen. hab am 31.12. in völlig nüchternem zustand gesagt, dass ich dieses jahr 1800 km fahre (mein freund war über weihnachten in sizilien und 1800 km sind die strecke von uns bis zur unterkunft). tja und so radle ich fast jeden tag, mal mit mehr motivation, mal mit weniger. mittlerweile sind wir ja zu 4. die radeln (meine schwester, mein freund, ein freund von uns und ich). und 485 km hab ich schon zusammen.
  • fulmi,
  • 2009.02.21, 22:03
 
Butti,
ja,es wird ein Mädl!!

Vielleicht geht dein Traum ja bald in Erfüllung,
wenn du schon so intensiv davon träumst...

Hab aber erst mal Spaß mit den Volksschulkindern,wird sicher was Lustiges werden,auch wie sie dann verkleidet sind...

Der Stepper hat wohl seine Bestimmung gefunden...als Kleiderständer :)
 
@libby
vielleicht kann ich ja noch jemand "bekehren" das "ungeliebte" sportgerät zu benutzen :) die marieblue und die haasi tuns schon. und die amica hat auch schon angefangen.
  • fulmi,
  • 2009.02.21, 22:07
 
Ja,die butti fegt
sicher grad die Kleider vom Stepper
und legt schon los...

Schad,jetzt hat sie sich gar nimmer verabschiedet...
siehst,so eilig hatte sie es schon,wieder auf den Stepper zu kommen...
 
DA muss...
..ich dich enttäuschen...die Kleider hängen noch immer am Stepper. Mit den km wird´s da ja eher schwierig, aber ich könnte mir ja eine Schrittanzahl setzen, die ich erreichen möchte....ich glaube, da muss ich mal eine Nacht drüber schlafen **grins**

@Fulmi: Gratuliere zum Ehrgeiz! Zu meiner Verteidigung kann ich sagen, dass ich versuche, täglich eine große Runde spazieren zu gehen - ich brauche das auch, um den Kopf wieder frei zu bekommen.
 
@libby
bestimmt macht sie das.

mein hometrainer schaut mich eh auch schon so böse an, weil er sich vernachlässigt fühlt. bin heute "nur" 10 km gefahren.
  • fulmi,
  • 2009.02.21, 22:13
 
@butti
spazieren gehen ist ja auch schön. mit dem stepper kenn ich mich nicht so genau aus, aber das mit der schrittanzahl ist ja auch keine blöde idee :)
  • fulmi,
  • 2009.02.21, 22:16
 
Die frische Luft
beim Spazieren ist eh auch gesünder,
und man sieht abwechslungsreichere Umgebung als zu Hause auf'm Stepper.

Vielleicht möchte sich der Hometrainer noch ein bisschen ausruhen...
 
...und am liebsten...
..kuschle ich mit meiner Katze Sissi auf der Couch...sie liegt gerade neben mir und lässt sich den Bauch kraulen...
 
Darf ich vorstellen..
..SISSI - meine Prinzessin


..wie du siehst, ist mein Kätzchen etwas VOLLSCHLANK- sie ist eben sehr verwöhnt..der Wohlstand!!
 
Ah,
jetzt erfahre ich auch den Namen deiner Katze.

Ich kuschle mich heute in mein Kopfkissen.
 
hihi
hatte auch mal eine katze die sissi hieß. jetzt haben wir einen kater (riff-raff). und der krebst noch draußen herum.

@libby
der wird sich noch bis morgen ausruhen können - ich fahr heut nix mehr.
  • fulmi,
  • 2009.02.21, 22:25
 
kann kein bild sehen :(
  • fulmi,
  • 2009.02.21, 22:26
 
Oje,wieso
seh ich das Bild nicht?

Kann es jemand von euch sehen?
 
@libby
In welchem Monat bis du eigentlich?

Lässt dich deine Prinzessin nachts schlafen... oder hält sie dich manchmal wach?

(Ich weiß, ich bin sehr neugierig!)
 
Ihr seht kein Bild?
Komisch , ich kann es schon sehen....

Wartet, ich stelle das Bild in meinen Blog...
 
Fulmi,
der Hometrainer schlummert sicher auch schon...
oder der Kater will ihn dann heut noch benutzen

Butti,
bin Anfang 8. Monat,
ja,die Bewegungen sind es nicht,die mich wach halten,
da freu ich mich eh immer,
aber ich hab allgemein zur Zeit eher Schlafstörungen...und in der Früh,wo ich gern schlafen würd,muss ich schon wieder aufstehen
 
@libby
nö kater benutzt ihn nicht mehr. der tut jetzt a bissi spielen. damit er dann in der nacht brav schläft :)
  • fulmi,
  • 2009.02.21, 22:37
 
Der Kater oder der Hometrainer?

 
Also...
bist du noch nicht im Mutterschutz? Kann aber nicht mehr lange dauern, oder?
 
Das ist
sowieso hinfällig,
weil ich ja schon zu Hause bin,
bin nämlich Hausfrau
 
Ach so..
...darum beneide ich dich ein bisschen. Ich gehe sehr gerne arbeiten, doch ich merke, dass die Sehnsucht nach Kindern, mal ne Auszeit vom Job immer größer wird.
Sicherlich hat es auch Vorteile, wenn man voll im Beruf steht - finanziell brauchen wir uns keine Sorgen machen und die Arbeit erfüllt mich auch - doch spüre ich immer deutlicher in mir , dass ich einfach mal gerne zu Hause bleiben würde...
 
beide :)

  • fulmi,
  • 2009.02.21, 22:51
 
Butti,
ich wollt gern früher Fotografin (für Kalender) sein,oder
aber auch was mit Sprachen (Übersetzterin oder Ähnliches),...
hihi und als Kind sogar Volksschullehrerin...
jetzt bin ich halt Hausfrau...und das ist auch schön: ich bin bald Hausfrau und Mutter,und das find ich wieder ganz toll.Ich denk,dass ist wahrscheinlich meine Berufung.
Nur als Hausfrau gibt's kaa Geld...
Aber eh wurscht.
 
@libby
ich werd dann auch mal ins betterl gehen!

wünsch euch beiden eine gute nacht und deiner kleinen viel spaß beim nachtturnen :)

wir lesen uns
liebe grüße
fulmi
  • fulmi,
  • 2009.02.21, 23:13
 
Gute Nacht
@ Butti,Fulmi,Sissi,RiffRaff und eure Schatzis

wünschen euch
wir 2 süßen Mädls
 
Morgen
werd ich endlich ausgiebig ausschlafen...
zumindest nehm ich's mir vor!
 
@libbydoe
guten morgen!

und bist du ausgeschlafen? ich sitze grade mit einer tasse kaffee vom pc. und die ersten 5 km bin ich auch schon gefahren - yeah!

lg fulmi
  • fulmi,
  • 2009.02.22, 08:29
 
Liebe Libby!
Vielen lieben Dank für die Nachfrage, es geht schon wieder besser.
Mein Göga ist wieder ganz fit, und mir gehts auch schon besser.
Ich bin nur so müde immer, und deswegen war ich am Abend jetzt nicht im Blog einige Tage, ich hatte keine Energie zu schreiben, klingt sehr seltsam für mich, war aber wirklich so.
Sag mal wie gehts Dir denn mit der Müdigkeit?
Aber ich denke mir mal jede Schwangerschaft ist anders und ich hab das gelesen, dass das so ist, dass man müder ist, am Anfang halt und dann legt sich das wieder, na hoffentlich, aber muss ja so sein.
Und Euch 2 gehts eh gut?
Ich wünsch Euch noch einen schönen Sonntag und ganz viele liebe Grüße
Indian
 
Liebe Libby!
Danke Dir, naja, das ist beruhigend.
Übergeben mußte ich mich eigentlich nie, außer dieses eine Mal am Dienstag, aber das waren sicher diese Gummibärchen, schrecklich.
Also ich war bei meiner Hausärztin, nicht beim Gynäkologen, bezüglich meines Schlechtseins usw.
Zum Gynäkologen werd ich morgen gehen, so sicherheitshalber, man weiß ja nie, ich geh lieber vorher bevor was ist, als dass es zu spät sein könnte.
Ich muss da morgen bestimmt mit einer langen Wartezeit rechnen, denn Termin hab ich keinen und Urlaub war er auch diese Woche und da ist der erste Tag immer ein Hammer, aber egal, hauptsache ich komme dran.
Wünsch Euch noch einen schönen Sonntag, wir gehen erst jetzt frühstücken, ein verspätetes sozusagen, aber angenehm.
glg indian
 
hallo,

 
märchen
hallo libbydoe!
mir gefallen die märchen von h.c.andersen und wilhelm hauff auch besser, als die der gebrüder grimm. obwohl die wiederum wunderschön von walt disney verfilmt wurden. und ich habe noch immer eine doppel-lp mit puzzle von ihnen.
doch mein lieblingsmärchen ist "das mädchen mit den schwefelhölzer".
leider geraten die märchen immer mehr in den hintergrund. umso mehr hat es mich gefreut, dass im kiga meines sohnes einmal das jahresthema "märchen" waren.
liebe grüsse von ercabi
 
Liebe Libbydoe,
Märchen haben ja auch eine tiefenpsychologischen Komponente. Mein Lieblingsmärchen war und ist Schneewittchen. Bei meiner Psychotherapie sagte die Psychologin zu mir, ich würde am Schneewittchen Syndrom leiden und ich würde mich auch wie Schneewittchen herrichten.
Und es stimmt tatsächlich.

Danke für die Geschichte.

glg
Jacqueline



  • ,
  • 2009.02.22, 20:36
 
der kleine muck
war mein lieblingsmärchen!
liebe grüsse von der welle
  • welle,
  • 2009.02.22, 20:53
 
Wollte diesmal
extra früher schlafen gehen,
weil
a)ich heut schon ziemlich müde war
b)ich morgen früh aufstehen muss
aber jetzt schlafe ich immer noch nicht,
weil
a)ich noch Hausarbeit zu tun hatte
b)ich über diverse Sachen grüble.

Ich mach mir Gedanken,weil ich eine bestimmte Wickelauflage,Krabbeldecke,Mobile,etc. letztes Mal bei X...... gesehen habe und ich mich frage,ob wir das auch bald erledigen können zu besorgen,bevor es dann schon weg ist.
...weil ich noch dringend Köfferchen und Reisetasche brauche als Klinikkoffer/Kliniktasche.
...weil ich noch nicht angerufen hab,um mich über die Geburtsvorbereitungseinzelstunden zu informieren,nachdem ich den Termin für den Geburtsvorbereitungstag verpasst habe und der nächste erst wieder am 25.4. ist und der Termin geht für mich nicht.
...weil ich mich im Internet über dies und das informiert habe.
...weil ich über Männer nachdenke,über den Vater des Babies,andere Männer,meinen Bekannten,wann mich ein Mann in den Arm nehmen wird,ob und wann vielleicht wieder was mit meinem Bekannten läuft,wer mich für liebenswürdig genug hält,warum der eine vor ein paar Wochen sich zuerst meldet und dann nicht mehr anruft bzw gleich auflegt,warum mein Bekannter ausgerechnet seine Freundin liebt und nicht eine andere z.B. mich,wann mein Bekannter wieder Zeit hat zum Erledigen der Sachen,ob mein Bekannter ein erholsames Wochenende hatte,welcher Mann sich tatsächlich für mich interessieren könnte ohne dass er sich als komplett ungeeignet für mich herausstellt,...

*grübel* *grübel* *gedankenmach*

@all Wünsch euch einen guten Start in die neue Woche!!

Liebe Grüße
von uns 2
 
Grübel nicht zuviel über die Männer. ;) Das macht nur Kopfweh.
Sorry..ich weiss nicht ob du das schon mal geschrieben hast, aber wo ist eigentlich der Vater von deinem Baby?

Und Hausarbeit machst auch noch um diese Zeit? Naja.aber ich kenn das. Manchmal hab ich auch solche Anwandlungen.
 
Ja,aber
dafür ist sie jetzt auch erledigt :)

Du,das war so eine Art "A few days stand" (eben so ähnlich wie ein One night stand,nur eben nicht One night),
das war eigentlich eh ziemlich "abgefahren" (mir fällt kein anderes Wort ein),schön und aufregend,
ein ganz netter Kerl,aber nicht das,was ich mir an meiner Seite als Vater für Baby vorstellen könnte

Da wär mir schon lieber mein Bekannter an meiner Seite (nein,er ist nicht der Vater),
aber ich schätze mich schon glücklich,dass er mir immer so lieb mit Rat und Tat zur Seite steht!

Warum bist du zu so später Stunde noch wach?

Liebe Grüße
von uns 2
 
War erst um halb 12 von der Arbeit daheim. Und jetzt wart ich noch auf meinen Freund, der mal wieder nicht von der Playstation wegzukriegen ist. :)) Naja..so hat jeder seine Hobbies..

Ach so..ein few days stand. :) Hast du mit dem noch Kontakt? Wird er für das Baby zahlen?

Schön daß du so einen netten Bekannten hast. Ist immer schön zu wissen wenn jemand da ist der einen unterstützt. Aber du bist verliebt in ihn, aber er ist vergeben, oder? Hab ich das richtig mitgekriegt?
 
ja, sooowas
er ist fertig. :))
Wir gehn jetzt ins Bettchen..

Ich wünsch euch beiden eine gute Nacht..
bis morgen.
 
Ich hab meine
Playstation noch gar nicht in die neue Wohnung geholt...

Du musstest heute bis kurz vor 12 arbeiten?!Als was arbeitest du,Krankenschwester,Polizistin,Taxifahrerin?
Hast du's schon mal irgendwo geschrieben...?

Ich könnte ihn anrufen,wenn ich wollte,aber ich möchte gar keinen Kontakt,
nein,natürlich muss er nicht zahlen,
weil 1.)ich mach sowas nicht
2.)das wär unfair dem Baby gegenüber,ich möcht ja,dass es sich geliebt fühlt,und dieses Gefühl wird wohl kaum einer vermitteln,der widerwillig Geld hergeben muss
3.)ICH war es ja,die dachte,mein Eisprung wäre schon vorbei für diesen Zyklus und ICH war es,die nicht so sehr etwas dagegen hätte,wenn dann tatsächlich trotzdem mal was "passiert" wäre (was ja dann auch so gekommen ist),also hab ICH auch die Verantwortung

Spielst du gar nicht mit?
Oder ist es ein Spiel für 1 Person?
 
Wünsch euch
beiden eine Gute Nacht!!!
 
So,da bin ich auch schon wieder...
Hab mich grad hingelegt und versucht zu schlafen,
aber es geht halt grad nicht.

Wünsch euch eine
Gute Nacht
bzw. einen
Guten Morgen!
 
schönen guten morgen ins iglu
von libbydoe und babydoe :)
 
hey libbydoe
das würde ich nicht machen.... es ist auch SEIN kind und er möge bitte auch SEINEN anteil dafür beitragen!!!!!!!! überlegs dir das sehr gut - ist immerhin eine entscheidung für mindestens 14 jahre ... da weißt du nie was auf dich zukommt. lg (er hätt sich ja auch schützen können)
 
Servus Libby!
Danke wie immer für Deinen Wochenbeginns-Slogan!
Wieso bitte soll ich als Michael Bolton gehen? ;-)

Und wie stylst Du mich dann?

ich habe absolut keine Sorge, dass Du das net hinkriegen würdest, aber der is ja soviel ich weiß, eh ganz fesch?
Du willst mich doch immer verunstalten, oder? ;-)))))

Hoffe, Du hast ein nettes Faschingsw.e. gehabt, ich mag das net so besonders, mir geht die Verkleiderei ein bissl am Keks, weil viele Leute NUR dann ihre Hemmungen fallen lassen können...
wir machen das ja auch ohne Tarnung, oder? ;-)))
quasi offiziell...
Schönen Montag an Euch zwei!

:o)))
  • domo,
  • 2009.02.23, 09:57
 
Schönen guten Morgen ihr 2
Ich arbeite im Gastgewerbe. Das späte Arbeiten macht mir eigentlich nix aus...ist mir lieber wie wenn ich FRÜH aufstehen müsste. :)

Wie, du willst kein Geld von Papa des Babys? Kannst du dir das denn leisten? Hat ja nix damit zu tun daß er sich drum kümmern muss, aber zum Zahlen ist er doch verpflichtet.

Na, ich spiel nicht so gern Ps. Und besonders nicht Street Fighter. :) Ein paar Spiele haben wir allerdings schon, die wo ich auch mal mitmachen kann.

Waren gestern auch noch wach bis 3. Konnten uns nicht so recht von der Oscar Verleihung losreißen.
 
Liebe Libbydoe
wie geht es Euch 2en?
Habe Dir eine PN geschickt!
Liebe Grüsse
GiBlu
 
hey libbydoe
Wie gehts wie stehts?
Wie war dein Nachmittag noch?

Lg Limette
 
hallo!
ja ich war auch immer ein märchenfan!
am liebsten wär ich eine prinzessin gwesen :-)

und mein lieblingsmärchen war cinderella und ists heute noch!
 
@märchen
auch ich denke manchmal drüber nach....
auch im blog:

http://marieblue.mywoman.at/stories/324099/

vor wochen war ich bei einem "märchenabend" mit einer bekannten wie augebildeten erzählerin, das war spannend, interessant und informativ!

liebe grüsse
 
Gute Nacht!

 
Guten Morgen!
Bin grad aufgewacht
und instinktiv strecke ich mich,
plötzlich kündigt sich ein Wadenmuskelkrampf in der linken Wade an,
hui,das hab ich schnell versucht,"auszutreten",
ist mir auch zum Glück mit Erfolg gelungen.

Liebe Grüße
von uns 2
 
guten morgen
ihr 2 beide .... ich leg mich dann noch einmal hin .... lg
 
liebe libby
ich glaube Märchen sind wichtig und sie sollten uns unser ganzes Leben lang begleiten. Märchen müssen einfach zur Stimmung passen, wenn man sie liest. Als Kind mochte am aller wenigstens Pinocchio, vorallem den Fuchs und den Kater fand ich immer grauslich. Ich habe ein altes Märchen-, Geschiten- und Gedichtbuch schon als Kind secondhand geschenkt bekommen. Als es schon total zerflettert war hab ich es neu binden lassen und das habe ich noch immer.


Bildquelle http://www.kinderbuch-kirschstein.de/bild_leseproben/pfeifk2.gif

Leider hatte ich als Kind sehr wenige Bücher, war vielleicht ein Grund warum ich dann den Beruf der Buchhändlerin gelernt habe. Jetzt besitzte ich sehr viele Bücher, dass ich dann oft wieder welche weggeben muss um Platz für neue zu schaffen.

Bei Kindern finde ich muss man einfach ausprobieren, welche Märchen ihnen gefallen.

Ligrü pink
 
Hallo Libbydoe!
und Babylibby!!!

Ich liebe Märchen!!! Ich habe sogar eine kleine Sammlung an Märchenbüchern, die ich erst zusammensuchen muss, da die meisten noch vom Umzug in Kellerkartons sind.
Manche sind sogar noch aus meiner Kindheit oder am Flohmarkt erstanden.
Auch in meiner Arbeit habe ich es geliebt den Kindern Märchen zu erzählen.

Eines meiner liebsten Märchen ist -Die 3 kleinen Schweinchen- das finde ich auch pädagogisch sehr wertvoll, denn es geht um die Loslösung von der Mutter und das Selbständig werden.

Als Kind hatte ich sehr gerne Schneeweißchen und Rosenrot.m, die sieben Geißlein, die sieben Raben,...

Verfilmte Märchen habe ich nicht so gerne, ich finde sie leider nicht kindgerecht, aber wahrscheinlich im Vergleich zu Sponge Bob und Co noch äußerst wertvoll-- gg

Alles Liebe!
 
libbydoe und babydoe
hallo ihr zwei lieben, wie war euer tag?

ich war nachmittags rodeln...im starken schneefall..war aber irgendwie fein, so ruhig, weit weg vom narrischen treiben, dass nix für mich ist...

einen schönen gemütlichen abend wünsche ich euch!
 
liebe libbydoe,
erstmal nochmals danke für deinen lieben eintrag bei mir!! weiß ich wirklich sehr zu schätzen, dass du dir die zeit nimmst.
und jetzt zu den märchen hihi, ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiebe märchen und am liebsten habe ich märchen, in denen ein mädchen, vorzugsweise prinzessin, ihren prinzen bekommt :) daher sind meine lieblingsmärchen dornröschen und zwar die variante, in der sie bei den drei feen aufwächst und erst mit 17 erfährt dass sie eine prinzessin ist, sich sticht und nach dem 100jährigen schlaf vom prinzen wachgeküsst wird. und natürlich aschenputtel!!
das traurigste märchen ist "das mädchen mit den zündhölzern" davon hatte ich als kind sogar alpträume, weil mir das mädchen sooo leid getan hat und ich so ein schlechtes gewissen hatte, da es mir so gut geht!
 
gugug
schönen nachmittag wünsche ich euch beiden!